G&D North America mit neuen KVM-Lösungen auf Fachmesse HPA

Veranstaltung vom 17. bis 20. Februar 2020 in Palm Springs, Kalifornien

G&D North America Inc. (G&D) stellt auf dem diesjährigen HPA Tech Retreat vom 17. bis 20. Februar 2020 in Palm Springs, Kalifornien, neue KVM-Lösungen für Broadcast Professionals vor. Auf der HPA präsentieren die KVM-Experten sowohl ihre aktuelle Hot-Technology für KVM-over-IP als auch klassische KVM-Systeme.

Quelle: G&D

Der ControlCenter-IP, G&Ds Matrix für KVM-over-IP, eröffnet neue Möglichkeiten für das Umschalten aller angeschlossenen Rechner- und Arbeitsplatzmodule über IP-Strukturen. Das erweitere die Anwenderfreundlichkeit und die Flexibilität, heißt es bei G&D. Somit werden die Rechner remote und dennoch in Echtzeit und bei voller Performance bedient. Der Transport der KVM-over-IP-Pakete erfolgt im herkömmlichen Netzwerk durch Netzwerkswitche und Router. Die Übertragung ist komprimiert mit CAT-Verkabelung oder Lichtwellenleitern über Standard IP-basierte Netzwerke mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 1Gbit/s pro Strecke. Vorhandene Infrastrukturen können je nach Anwendungsparametern mitgenutzt werden, sodass bestehende IT-Infrastrukturen leichter, schneller und kostensparender skaliert werden können. G&D setzt bei all seinen Matrixsystemen auf das hauseigene Kompressionsverfahren HDIP in der neuesten Entwicklungsstufe, Level III. Dieses bietet eine verlustfreie Übertragung von Videosignalen mit einer Auflösung von 4K bei 60 Hz.
 
G&D’s klassische Systeme verwenden im Wesentlichen eine dedizierte Verkabelung. Diese bietet die volle und exklusive Bandbreite und damit eine zuverlässige Übertragung, insbesondere bei Hochleistungsanwendungen wie im Broadcast. G&Ds klassisches Portfolio umfasst kompakte und modulare Systeme, die je nach Anforderungen in Ausbaustufen von 8 bis 288 Ports zur Verfügung stehen. Die Systeme sind sowohl in CAT- oder Fiber-Ausführung sowie auch als Mischvarianten erhältlich. Alle Systeme unterstützen eine verlustfreie Übertragung von Videosignalen mit einer Auflösung von bis zu 4K bei 60 Hz.
 
Alle G&D Systeme kommen nun mit dem neuen Konfigurationstool Config Panel 21. Implementiert wurden viele hilfreiche Features wie Einrichtungs- und Update-Wizards für komplexe Installationen, was die Konfiguration der KVM-Geräte noch einfacher machen und die Installationszeiten deutlich verkürzen soll. Dieses und vieles mehr erwartet die Teilnehmer des HPA Tech Retreats 2020 am G&D Messestand.

www.gd-northamerica.com

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren