Hands-on für Kamera-Assistenten: Mechanische PCA-Produkte im Fokus

Veranstaltung von ARRI gemeinsam mit Teltec am 11. und 13. Februar 2020

Am 11. und 13. Februar 2020 bietet ARRI gemeinsam mit Teltec Rhein-Main und Teltec Köln einen Überblick über die zahlreichen mechanischen PCA-Produkte mit anschließendem Hands-On. Vor Ort kann das mechanische PCA an der Canon EOS C500 Mk II, Sony PXW-FX9 sowie Sony VENICE ausprobiert werden.

Quelle: Teltec / ARRI

Hochwertige Kameras profitierten von ARRIs speziell definierten Zubehör-Sets für Cine- oder Broadcast-Anwendungen, heißt es. In dieser zwei- bis dreistündigen Veranstaltung bietet das Unternehmen Kamera-Assistenten einen Überblick über die zahlreichen mechanischen PCA-Produkte mit anschließendem  Hands-On mit verschiedenen Produkten und Kameras.

Mechanisches PCA beinhaltet die folgenden Produktgruppen: Support Systems; Matte Boxes; Manuelle Schärfeeinzieheinrichtungen wie FF-4, FF-5 oder Mini Follow Focus MFF-2; Crew Supplies: Unit Bags, verschiedene Gürteltaschen für Filter oder Werkzeug. Zum Testen von ARRI PCA stehen verschiedene Kameras zur Verfügung.

www.moving-picture-experts.de/eventkalender/kategorie/events/arri-academy

 

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren