Daniel Vogl neuer Director Operations bei ARRI Media München

Verantwortung für technisches Management und Weiterentwicklung der Postproduktion

Daniel Vogl übernimmt die Position des Director Operations ARRI Media München, teilt das Unternehmen mit. In dieser neu geschaffenen Funktion verantwortet er das operative Management und die technische Weiterentwicklung im Bereich Postproduktion.

Quelle: ARRI

Zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Geschäftsbereichsleiter Postproduktion ARRI@Bavariafilm und Head of Sound ARRI Media leitet Daniel Vogl nun die Abteilungen DCP, VFX, Imaging, Software Development, Restoration & Preservation sowie IT & Messtechnik und Asset Management.

Mit dieser Maßnahme reagiert ARRI Media auf die immer kürzeren technologischen Entwicklungszyklen und baut sein One-Stop-Shop-Konzept so weiter aus. Mit einem umfassenden Serviceportfolio und größtmöglicher Skalierbarkeit ist ARRI Media in der Lage, die Postproduktion für Spielfilm- und Serienprojekte auf höchstem technischen und kreativen Niveau durchzuführen.

Vogl baute den Postproduktionsstandort ARRI@Bavariafilm in Geiselgasteig bei München auf und führt diesen seit 2016. Als Head of Sound leitet er auch in Zukunft die Sound-Abteilung mit mehrfach ausgezeichneten Services.

www.arri.com

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren