Neue cloudbasierte MAM-Lösung für Broadcast-Dienstleister AKK

LOGIC media solutions implementiert Vidispine MAM-Tool auf AWS Cloud

Um Journalisten Videomaterial einfacher und zielgerichteter zur Verfügung stellen zu können, hat der Systemarchitekt LOGIC media solutions eine cloudbasierte MAM-Plattform für den deutschen Broadcast-Dienstleister AKK realisiert.

Quelle: LOGIC media solutions

Das Tool basiert auf Amazons AWS Plattform und wurde dabei speziell auf die Bedürfnisse des Kunden AKK angepasst. Mit dem Tool können Journalisten zusätzlich zu Live-Feeds von Events auf Highlightmaterial, Hintergrund- oder Vorabberichte sowie Interviews zugreifen, diese sichten, mit Tags versehen und bei Bedarf downloaden. AKK bietet den berichtenden Medien somit zusätzliche Angebote zur Berichterstattung.

Seinen ersten Einsatz erlebte das System während der Produktion des Diriyah Tennis Cups in Saudi-Arabien im Dezember letzten Jahres. Herzstück des Tools ist das Vidispine MAM-Tool, das auf Amazons AWS Cloud implementiert wurde. LOGIC media solutions setzt auf den Vidispine Transcoder und die Operator spielten das Material im H.264-Format ein. So bot das System echtes Multiformat Management und stellte das Material in allen denkbaren Formaten bereit. Für zukünftige Produktionen ist geplant, die Plattform mit individualisierten Zugängen und Angeboten auszustatten und die Journalisten noch zielgruppenspezifischer mit Content zu versorgen.

www.akk-tv.com

www.logicmedia.de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren