Veranstalter: "SportsInnovation 2020 findet nach derzeitigem Stand statt"

Veranstaltung am 25. und 26. März 2020 in Düsseldorfer Arena

Die für den 25. und 26. März 2020 in der Merkur Spiel-Arena Düsseldorf geplante SportsInnovation wird nach derzeitigem Stand stattfinden. Die Messe Düsseldorf GmbH habe gemeinsam mit ihrem Partner DFL – Deutsche Fußball Liga die Absicht, die Messe wie geplant durchzuführen, teilt das Unternehmen mit.

Quelle: Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann

Angesichts des sich auch in Deutschland ausbreitenden Coronavirus stehe die Messe Düsseldorf mit dem örtlichen Gesundheitsamt in Kontakt und es zeige sich aktuell keine Notwendigkeit für eine mögliche Verschiebung der Veranstaltung, heißt es.

"Die Messegesellschaft und ihre Partner nehmen natürlich auch im Zusammenhang mit der SportsInnovation alle Fragen rund um das Coronavirus sehr ernst und sind sich ihrer Verantwortung gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern bewusst", heißt es. Sie werden die Lage und sich daraus gegebenenfalls ergebende Implikationen auf Veranstaltungen regelmäßig und in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden neu bewerten und im Falle einer möglichen Verschiebung der SportsInnovation alle Aussteller, Partner und Gäste informieren.

Die Messe Düsseldorf folge grundsätzlich der Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen die Prinzipien des Robert-Koch-Instituts zu berücksichtigen.

www.sportsinnovation.de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren