Blackmagic Design mit neuem Live-Produktionsmischer ATEM Mini Pro

Zusätzliche Funktionen für Aufzeichnung, Streaming und Monitoring

Blackmagic Design stellt mit dem ATEM Mini Pro einen neuen Live-Produktionsmischer vor, der neben den Features des ATEM Mini Modells zusätzliche Funktionen für Aufzeichnung, Streaming und Monitoring mitbringt. Des Weiteren unterstützt der ATEM Mini Pro dank einer neuen Hardware-Streamingengine über seinen Ethernet-Port Direktstreaming auf YouTube Live, Facebook und Twitch.

Source: Blackmagic Design

Darüber hinaus kann der Stream direkt in H.264 auf USB-Flashspeicher aufgezeichnet werden. Für kontinuierliches Aufzeichnen werden hierbei sogar mehrere Datenträger gleichzeitig unterstützt. Das neue Modell verfügt überdies über einee Multiview-Funktion am HDMI-Videoausgang. Diese ermöglicht das Monitoring sämtlicher Signaleingaben auf einem einzelnen Bildschirm bei gleichzeitiger Ansicht des Livestatus zu Aufzeichnung, Streaming und Audiomixer.

Funktionsmerkmale des ATEM Mini Pro:

  • Kompaktes bedienfeldgesteuertes Design
  • Anschlussmöglichkeiten für bis zu vier Kameras oder Computer
  • USB-Ausgang fungiert als Webcam und unterstützt jede Videosoftware
  • Unterstützt Livestreaming per Ethernet
  • Unterstützt die H.264-Aufzeichnung auf USB-Flashspeicher
  • Zwei Stereoaudioeingänge für Tisch- oder Ansteckmikrofone
  • Automatische Normwandlung und Resynchronisierung an allen HDMI-Eingängen
  • Beinhaltet die kostenlose ATEM Software Control Anwendung für Mac und Windows
  • Interner Medienspeicher für 20 RGBA-Grafiken für Titel, Eröffnungstafeln und Logos
  • Umfasst einen ATEM Advanced Chroma Keyer für die Arbeit mit Green- oder Bluescreens
  • Multiview-Funktion ermöglicht das Monitoring aller Kameras
  • Audiomixer unterstützt Limiter, Kompressor, 6-Band-Equalizer und mehr
  • Unterstützt Remote-Steuerung von Blackmagic Pocket Cinema Cameras per HDMI

www.blackmagicdesign.com

 

 

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren