Call for Presentations zu 16. Workshop Digital Broadcasting

Abgabe aussagekräftiger Kurzfassungen bis zum 29. Mai 2020

Am 23. und 24. September 2020 treffen sich Experten aus Industrie, Medien und Forschungseinrichtungen am Medienstandort Erfurt, um auf dem 16. Workshop Digital Broadcasting (WSDB) aktuelle Themen und Projekte aus den Bereichen Digitaler Rundfunk und Multimedia-Dienste vorzustellen und zu diskutieren.

Quelle: Fraunhofer Institute for Digital Media Technology IDMT

Die Themenschwerpunkte des WSDB 2020 sind:

Digitale Netze, Dienste und Plattformen
Entwicklungen zu Radio, Fernsehen und Mobilfunk // Frequenznutzung und Regulierung // Koexistenz von Rundfunk, Mobilfunk und Internet // Hybride Dienste // Datendienste, Warndienste, Digital Signage // Streaming-Dienste und Mediatheken // Codierverfahren // Neue Nutzungskonzepte

KI im Medienbereich
Content Analyse und maschinelles Lernen // Erschließung von Archiven // Metadaten-Technologien // Vertrauenswürdige KI: erklärbar und
nachvollziehbar // Vertrauenswürdige Informationen: Authentizität von
Inhalten, Erkennung von Fake News, Forensik // Such- und
Empfehlungstechnologien // Broadcast- und Medien-Monitoring //
Nutzungsbasierte Medienforschung // Datenschutz

Die Veranstalter bitten darum, bis zum 29. Mai 2020 aussagekräftige Kurzfassungen (200 bis 300 Wörter) der Vorschläge für Vorträge oder Poster-Präsentationen auf www.idmt.fraunhofer.de/wsdb2020 einzureichen.

www.idmt.fraunhofer.de/wsdb2020

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren