AVIXA startet kostenlose interaktive Online-Seminare

Grundlegende Themen der Planung und Umsetzung von Medientechnikinstallationen

AVIXA, die Audiovisual Integrated Experience Association, startet neue kostenlose interaktive Online-Seminare. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Medien- und Veranstaltungstechniker, die ihr Fachwissen in elementaren Bereichen auffrischen wollen und dient außerdem als sinnvolle Vorbereitung auf die CTS-Prüfung.

AVIXA, Webinar, CTS, Planung, Umsetzung, Medientechnik, Installation

Die Online-Seminare werden jeweils an zwei Terminen abgehalten, um so vielen Interessierten wie möglich die Gelegenheit zur Teilnahme zu bieten. Den Startschuss der Reihe macht das Online-Seminar „Die Bedarfsanalyse für AV-Systeme“ am 22. April 2020 um 10 Uhr. Weitere Themen werden „Video im AV-Bereich“, „Audio und AV-Berechnungen für den CTS und den Job“ sowie die zwei Online-Seminare zur „Netzwerktechnik“ sein. Abgeschlossen wird die Reihe mit dem Thema „CTS Prüfungsvorbereitung“ am 6. und 11. Mai 2020 um 10 Uhr.

Geleitet werden die Kurse von Holger Wiesenberg, CTS, Tonmeister und System Designer bei Jaggo Media GmbH. Er berät und schult zu den Themen AV-CL (Control and Lighting), Akustik, barrierefreies Bauen und Schwerhörigentechnik bei dem bayerischen Systemintegrator. Ebenso engagiert er sich als Trainer und Dozent für deutsche und internationale Organisationen wie zum Beispiel, die HTWG Konstanz, Universität Regensburg, Oberste Baubehörde Bayern, Bay. Architektenkammer, AGSV und AVIXA.

Nachdem die Teilnehmerzahl begrenzt ist, lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung. Alle Termine und ausführliche Beschreibungen zu den jeweiligen Online-Seminaren sind unter folgender Adresse zu finden:
https://www.avixa.org/de/weiterbildungen-zertifizierungen/weiterbildungen/aktuelle-interaktive-webinare

www.avixa.org

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren