James Mundle neuer Global Channel Chief bei Quantum

Verantwortung für globale Strategie und Durchführung des Partnerprogramms

James Mundle ist der neue Global Channel Chief bei Quantum. In dieser Rolle wird Mundle für Quantums globale Strategie und Durchführung des Partnerprogramms verantwortlich sein und als Executive Advocate des Unternehmens für Quantum Channel-Partner weltweit agieren.

James Mundle

Quelle: Quantum

Aktuell baut Quantum den Bereich der Speicherung von Video und unstrukturierten Daten durch die kürzliche Übernahme der Objektspeichersoftware ActiveScale von Western Digital und des Quellcodes des Datenspeichersoftware-Startups Atavium aus. Für das Unternehmen sei dies ein weiterer Schritt darin, Kompetenzen in den Bereichen Archivierung und Datenschutz zu stärken, heißt es.  
 
Mundle kann bei Quantum seine über 35 Jahre Erfahrung in der Leitung von Channel-Strategien und -Programmen bei Unternehmen für Speicher- und Cloud-Lösungen einbringen. Zuletzt war er Vice President of Worldwide Channel Programs bei Veeam. Vor seiner Tätigkeit bei Veeam war er Vice President of Worldwide Channel Sales für Seagate Cloud Systems and Solutions Business. Davor war Mundle zehn Jahre bei Hewlett Packard Enterprise in zunehmend leitenden Positionen tätig. Er leitete dort das Speicher- und Industriestandard-Servicegeschäft in Nord- und Südamerika.

www.quantum.com/de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren