Kompakte Mikrofone und Transmitter von Q5X bei Kölner Doku-Format

Flutlicht-Film nutzt Audio-Lösungen für Dokumentation „24/7 FC“ des 1. FC Köln

Der 1. FC Köln entwickelt sein Doku-Format 24/7 FC weiter und nimmt den Zuschauer mit dem PlayerMic mit auf den Rasen. Die kompakten Mikrofone und Transmitter von Q5X werden von den Profis direkt unter den Trikots getragen. Das Format wird von der Kölner Produktionsfirma Flutlicht-Film umgesetzt.

Quelle: Broadcast Solutions

Um einen unterbrechungsfreien Audio-Signaltransport sicherzustellen, hat sich Flutlicht-Film für die Systeme von Q5X entschieden. Die Audio-Transmitter sind so klein und leistungsfähig, dass sie die Spieler auf dem Platz und beim Spiel nicht behindern. Begleitet wurde das Projekt von der erst kürzlich neu gegründeten Broadcast Solutions Produkte und Service GmbH, die den Vertrieb der Produkte von Q5X im DACH-Gebiet verantwortet. Mit dieser Weiterentwicklung können die Fans des 1. FC Köln ihre Spieler nicht nur in Action sehen, sondern auch hören, wie es auf dem Platz zur Sache geht.

Alle derzeit geplanten acht Folgen der Serie werden zunächst im clubeigenen Angebot 247.fc.de ausgestrahlt und zeitversetzt bei Sky zu sehen sein. Derzeit werden die Mikrofone und Audio-Transmitter beim Training und bei Testspielen eingesetzt.

Flutlicht-Film setzt bei der Produktion die PlayerMics von Q5X ein. Die Audio-Transmitter sind mit Produkten von Shure, Sennheiser und Wisycom kompatibel. Um einen reibungslosen Einsatz und größtmöglichen Tragekomfort sicherzustellen sind die Audio-Transmitter in einem flexiblen, gummi-ummantelten und wasserabweisenden Gehäuse verbaut, das in Taschen untergebracht wird, die in Trikots eingearbeitet sind oder auf Polster geklebt werden und so direkt am Körper sitzen. Die Geräte arbeiten bis zu acht Stunden im Batteriebetrieb.

www.q5x.com

www.broadcast-solutions.de

https://247.fc.de

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren