Qvest Media: Philipp Glänzel neuer General Manager in Dubai

Verantwortung der Technologieprojekte in MENA-Region

Qvest Media hat Philipp Glänzel zum General Manager und CTO am Standort Dubai ernannt. Glänzel ergänzt das Management schwerpunktmäßig durch die Führung aller technologierelevanten Themen und soll die Marktposition von Qvest Media in der MENA-Region weiter ausbauen.

Philipp Glänzel

Quelle: Qvest Media

Philipp Glänzel ist neben General Manager und CSO Ahmad Al Kayal in das Führungsteam der Qvest Media FZ LLC berufen worden. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 verantwortet er auf Management-Ebene die Technologieprojekte und -entwicklung von Qvest Media in der MENA-Region. Ahmad Al Kayal wird als langjähriger Manager weiterhin die Vertriebsaktivitäten im Unternehmen leiten.

Während seiner bisherigen Laufbahn als Consultant, Project Owner und Principal bei Qvest Media hat Philipp Glänzel bereits an zahlreichen Großprojekten für Kunden in Deutschland, wie dem Neubau des SWR in Stuttgart oder der Modernisierung des NDR, entscheidend mitgewirkt sowie die Infrastrukturprojekte für Asharq, IMS und Al Jazeera im arabischen Raum verantwortet.

www.qvestmedia.com

 

 

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren