Broadcast Solutions übernimmt litauischen Systemintegrator TVC

TVC nun 100-prozentige Tochter - Auftritt weiter unter eigenem Namen als unabhängige Einheit

Broadcast Solutions hat den litauischen Systemintegrator TVC Solutions UAB übernommen. Nach dem Erwerb ist TVC mit Geschäftsführer Ramunas Dirmeikis eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Broadcast Solutions Group.

Stefan Breder (CEO Broadcast Solutions), Ramunas Dirmeikis (CEO TVC) und Wladislaw Grabowski (COO Broadcast Solutions) (v.l.n.r.)

Quelle: Broadcast Solutions

Die Tätigkeitsschwerpunkte von TVC überschneiden sich nur geringfügig mit denen von Broadcast Solutions und ergänzen weitgehend die Aktivitäten des deutschen Systemintegrators. Insbesondere im Baltikum und in den GUS-Ländern verstärkt Broadcast Solutions mit der Übernahme von TVC nun seine Präsenz und kann so ein noch umfangreicheres Angebot an Produkten und Lösungen sowie einen noch stärkeren Service und Support anbieten. Obwohl vollständig in die Broadcast Solutions Group integriert, wird die TVC Solutions UAB als unabhängige Einheit und unter ihrem Namen auftreten.

Hintergrund
 
TVC ist ein unabhängiger Systemintegrator, dessen Kunden hauptsächlich aus Europa und gelegentlich aus Afrika, dem Nahen Osten und Asien kommen. Zu seinen regelmäßigen Arbeiten gehören Systemdesign, Lieferung von Equipment und Integration von TV- und Rundfunkstudios, MCRs, Playout-Systemen, Newsrooms und Archivierungslösungen. Ein besonderer Schwerpunktbereich sind Übertragungswagen und spezielle Messfahrzeuge. Zum Team gehören mehr als 50 Mitarbeiter, bestehend aus Ingenieuren, Projektmanagern und einem spezialisierten Fertigungsteam.

www.tvc.tv

https://broadcast-solutions.de/

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren