InfoComm 2021 in Orlando von Juni auf Oktober verschoben

Neuer Termin vom 23. bis 29. Oktober 2021

Die Audiovisual and Integrated Experience Association (AVIXA) verschiebt die InfoComm 2021 im Orange County Convention Center in Orlando von Mitte Juni auf den 23. bis 29. Oktober 2021. AVIXA hat hierzu nachstehendes Schreiben veröffentlicht.

Quelle: Audiovisual and Integrated Experience Association (AVIXA)

Liebe InfoComm- und AVIXA-Community,

ich hoffe, dass Sie das neue Jahr mit einem erneuerten Gefühl der Zielstrebigkeit und Entschlossenheit angehen. Obwohl ich es wirklich vermisse, Sie persönlich zu sehen, habe ich mit großem Stolz beobachtet, wie unsere Branche nicht nur zusammenkommt, sondern andere Branchen durch Technologien und Innovationen anführt. Es hat mich auch mit Stolz erfüllt, dass AVIXA in der Lage war, an Veranstaltungen in der ganzen Welt teilzunehmen, wie ISE, InfoComm Connected, InfoComm India, InfoComm China, Congreso AVIXA, Integrated Systems Russia, Integrate Australia und D=SIGN.

Während meiner gesamten Amtszeit hat sich AVIXA zwei grundlegenden Prioritäten verschrieben: der Dreh- und Angelpunkt der professionellen AV-Community zu sein und als Katalysator für das Wachstum des AV-Marktes zu fungieren.  Während eine globale Pandemie uns alle dazu gezwungen hat, die Methoden und Werkzeuge zu überprüfen, die wir zuvor als selbstverständlich angesehen haben, hat sie uns nicht von der Verpflichtung abgelenkt, diese grundlegenden Versprechen zu erfüllen. Ich kenne die wichtige Rolle, die die InfoComm in diesen Prioritäten spielt, indem sie die Gemeinschaft zusammenbringt. Um sich mit Vordenkern auszutauschen, neue Technologien zu erkunden und natürlich, um die Mitglieder unserer Branche persönlich zu an einem Ort versammeln. In diesem Sinne hat AVIXA die Verfügbarmachung von Impfstoffen, die wirtschaftlichen Indikatoren, die Reisebeschränkungen und die Messe-Community permanent beobachtet, um die allgemeinen Trends und die zukünftigen Bedingungen für die Durchführung einer Großveranstaltung in den USA im Juni 2021 besser einschätzen zu können.

Nach einer ganzheitlichen Betrachtung aller Faktoren in Nordamerika gibt die AVIXA die Verlegung der InfoComm 2021 im Orange County Convention Center in Orlando von Mitte Juni auf den 23. bis 29. Oktober 2021 bekannt.

Unser Auftrag, eine Plattform für Handel, Weiterbildung und Gemeinschaft anzubieten, hat uns dazu veranlasst, alternative Termine in Betracht zu ziehen, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen würden, diese Ziele unter den aktuellen Bedingungen zu erreichen. Nachdem wir im Januar die Möglichkeit erhalten hatten, neue Termine zu prüfen, haben wir die Meinung der Branche eingeholt und dabei eine überwältigende Unterstützung für eine Verschiebung erhalten. So sehr sich die Branche auch auf die Messe freut und so hoffnungsvoll und optimistisch wir im Kampf gegen die Pandemie bleiben, so ist man doch der Meinung, dass die USA im Oktober im Kampf gegen die Pandemie weiter sein werden als im Juni.

Wir sind uns auch bewusst, dass die Verschiebung eine Lücke in unserem traditionellen Juni-Terminplan hinterlässt, und wir werden weiterhin Programme, Schulungen und andere Möglichkeiten anbieten, die unsere Community zusammenbringt, Geschäfte ermöglicht und zum Networking angeregt. In den kommenden Monaten werden Sie neue und aufregende Möglichkeiten finden, um zu lernen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Ihr Geschäft in Schwung zu bringen.

Integrated Systems Europe (ISE) und InfoComm 2021 werden alles tun, um sichere und relevante Veranstaltungen in Barcelona im Juni und in Orlando im Oktober durchzuführen; beides bleiben einzigartige Messen in verschiedenen Teilen der Welt - beide mit einer gemeinsamen Leidenschaft für AV und damit gestaltete einzigartige Erlebnisse.  
Seit den ersten Monaten dieser globalen Krise haben wir unser Bestes getan, die langfristigen Interessen AVIXA-Mitglieder und der InfoComm-Community in der gesamten Pro-AV-Branche zu priorisieren. Wir haben die Entscheidung, diese Veranstaltung zu verschieben, nicht leichtfertig getroffen und haben sehr auf das zahlreiche Feedback aus der InfoComm-Show-Community gehört - und wir sind Ihnen dankbar, dass Sie sich mit uns auseinandergesetzt und diese Entscheidung unterstützt haben.

Ich bin persönlich dankbar und inspiriert von dieser erstaunlichen Industrie, der AVIXA dient, und ich spreche für den AVIXA-Vorstand sowie das gesamte AVIXA-Team, wenn ich sage, dass wir uns darauf freuen, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um die wichtigen Veranstaltungen und die Ausbildung anzubieten, die der Industrie insgesamt dienen und diese unterstützen.

Für weitere Fragen zur InfoComm 2021 besuchen Sie bitte infocommshow.org, dort finden Sie eine Seite mit aktualisierten FAQs.

Vielen Dank,
David Labuskes


www.infocommshow.org

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren