NEC mit neuer Generation von Large Format Displays

"MESSAGE Line-up" mit drei Serien

Sharp NEC Display Solutions Europe hat mit dem MESSAGE Line-up die nächste Generation an Large Format Displays (LFDs) auf den Markt gebracht. Das Sortiment umfasst drei Serien: NEC MESSAGE Essential (ME), NEC MESSAGE Mainstream (M) und NEC MESSAGE Advanced (MA).

Quelle: Sharp NEC Display Solutions Europe

Die Displays verfügen über eine offene, modulare Infrastruktur und lassen sich über optionales Computing-Zubehör je nach Bedarf erweitern.

ME-Serie (Essential)
Die ME-Serie eignet sich für den Einstieg in Digital Signage, insbesondere für Anwender mit kleinerem Budget – etwa im Einzelhandel, Fast Food-Bereich, für Museen und KMU. Ausgestattet mit einem integrierten USB-MediaPlayer bietet die ME-Serie ab Werk eine unkomplizierte Wiedergabe von Signage-Inhalten. Dank des modularen Ansatzes können Anwender die Wiedergabeoptionen mit dem NEC MediaPlayer erweitern. Die Modelle lassen sich im Hoch- oder Querformat installieren und bis zu 18 Stunden dauerhaft betreiben. Einzelhändler, Restaurants und kleine Unternehmen können ihren Kunden mit der Serie dynamische Werbung sowie Infotainment bieten – und von Effizienzsteigerungen infolge der Digitalisierung profitieren.

M-Serie (Mainstream)
Die M-Serie ermöglicht es Anwendern, Unternehmensbotschaften auf professionell Weise zu vermitteln. Die Displays verfügen über ein schlankes, modernes Design und ein Panel mit hohem Haze-Level, mit dem sich selbst in sehr hellen Umgebungen Spiegelungen vermeiden lassen. Sie wurden speziell für den 24/7-Dauerbetrieb entwickelt, eignen sich für den Einsatz in Besprechungsräumen, für Signage-Anwendungen in Freizeiteinrichtungen sowie im Einzelhandel und im Hochschulbereich.
Mit dem optional erhältlichen NEC MediaPlayer oder dem noch leistungsstärkeren Intel Smart Display Module sind Anwender für die Erstellung von Digital-Signage-Inhalten und die Medienwiedergabe in Echtzeit gerüstet. Für Anwendungen in den Bereichen Werbung, Infotainment und in Besprechungsräumen lässt sich die M-Serie je nach Bedarf um weitere Funktionen erweitern.

MA-Serie (Advanced)
Für Anwendungsfälle, in denen eine naturgetreue Farbwiedergabe entscheidend ist, bietet die MA-Serie mit ihrem erweiterten Funktionsumfang Möglichkeiten für eine präzise Kalibrierung. Die Advanced Displays befinden sich im High-End-Bereich für die professionelle Bilddarstellung – dafür sorgt das Panel mit Wide Colour Gamut, SpectraView Engine-Technologie und 8K-Signalverarbeitung.
Teil des modularen Konzepts der Displays ist das integrierte SDM-Modul, das eine intuitive Erstellung und Bereitstellung von Digital-Signage-Inhalten ermöglicht. Ausgestattet mit einem integrierten Audioverstärker, Multi-Bild-Modus und umfangreichen Anschlussmöglichkeiten – darunter ein Videoausgang – bietet die MA-Serie vielseitige Funktionalität für Corporate Signage, repräsentative Anwendungen im Einzelhandel oder in Kontrollräumen und Leitständen.

www.sharpnecdisplays.eu

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren