Jochen Welschmid verantwortet Postproduktion bei nobeo

Der TV-Dienstleister nobeo hat einen neuen Gesamtverantwortlichen und zentralen Ansprechpartner für ihre Postproduktion: Jochen Welschmid übernimmt fortan diese Position, wirkt als zentraler Ansprechpartner für die Beratung und Betreuung von Kunden und zeichnet intern für die fachliche wie personelle Leitung des Geschäftsbereiches verantwortlich.

Jochen Welschmid

Quelle: nobeo GmbH

Der Ausbau von Lösungen für Produzenten, gestützt durch Investitionen in Technologien stehen im Fokus der künftigen Tätigkeit von Jochen Welschmid. Vertrauen darf er dabei zukünftig auch weiterhin auf die Unterstützung durch Isabel Gahlmann als Sales Managerin Postproduktion sowie Marcel Göddertz als technischer Leiter der Postproduktion.

Der 36-jährige begann seine berufliche Laufbahn bei nobeo im Jahr 2008. Zu Beginn als MAZ-Techniker tätig, war er anschließend als Cutter und zuletzt im New Business Development aktiv. nobeo Postproduktion bietet mit Netzwerk- und Servertechnik das Setup für Primetime-Shows, fiktionale Formate oder Imagefilme.

www.nobeo.de

 

 

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren