Qvest Group erwirbt Mehrheit an Digitalberater Tarent

Qvest Group, Systemarchitekt und Integrator für Medien-, Informations- und Kommunikationstechnologie, baut seine Formation als Digitalpartner weiter aus: Das Unternehmen ist als strategischer Partner mit einer Mehrheitsbeteiligung bei der tarent AG eingestiegen. Tarent ist ein auf Digitalberatung und Softwareentwicklung spezialisierter Technologiepartner und unterstützt Unternehmen bei der Realisierung von Digital- und Technologielösungen.

Quelle: tarent / Qvest Group

Der Erwerb versetzt Qvest in die Lage, sich in Zielmärkten wie der Industrie und dem öffentlichen Sektor verstärkt zu positionieren. Mit mehr als 300 Mitarbeitern in Deutschland und Rumänien besitzt tarent  Expertise im Design skalierbarer und flexibler IT-Lösungen wie Plattformen, Cloud Computing, Microservices, loT und Künstliche Intelligenz sowie in der Entwicklung individueller Softwarelösungen. tarent begleitet Unternehmen außerdem bei der Business- und Anforderungsanalyse, im Auf- und Ausbau agiler Workflows, sowie der Unternehmensoptimierung durch IT-Audits, Coachings und Prototyping. Das tarent-Management – Dr. Stefan Barth, Kai Ebenrett, Boris Esser und Alexander Steeg – führt auch nach dem Einstieg der Qvest Group die Geschäfte weiter.

www.qvestmedia.com

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren