MMC Studios eröffnen Corona-Testzentrum in Köln

Angebot richtet sich in an TV-Produzenten vor Ort

Im Eingangsbereich der durch MMC Studios Köln betriebenen TV-Studios in Köln-Ossendorf ist am 21. April 2021 ein Corona-Testzentrum eröffnet worden. Betreiber des unter dem Namen ‚Corona-Test Am Coloneum‘ agierenden Centers ist die 1000° Brandschutz in Kooperation mit dem Unternehmen MyCrew Services.

Quelle: MMC Studios / Kai Gronemeier

Anders als in vielen anderen Testzentren komme ausschließlich ausgebildetes Personal zum Einsatz, heißt es. Das Angebot richtet sich in an TV-Produzenten, welche die vor Ort durchgeführten Produktionen lokal unkompliziert mit Tests absichern können. Von Beginn an soll das Testzentrum auch für kostenlose Bürgertests für Privatpersonen öffentlich zugänglich gemacht werden.

Corona-Test Am Coloneum steht nicht nur den Fernsehschaffenden zur Verfügung, sondern es gibt wachsende Kooperationen mit ortsansässigen Gewerbetreibenden. Eine Genehmigung für öffentliche Testungen liegt bereits vor, so dass auch Anwohner der umliegenden Stadtviertel nach einer Anlaufphase von der Institution profitieren.

Die Kooperationspartner 1000° und MyCrew Services GmbH sind Experten in medizinischer Betreuung von TV-Produktionen und bringen jahrelange Expertise in der Publikums-Wegeführung und Absicherung von Veranstaltungen mit sich. Die Erfahrungen spiegeln sich in der strukturierten räumlichen Umsetzung des Testzentrums wider. Gebaut wurde Corona-Test Am Coloneum durch den Ausstattungsbau der MMC Studios.

www.mmc.de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren