"Agile Microservices": Sony mit neuem Media Solutions Toolkit

Cloudbasierte Lösung für Installation, Erweiterung und Optimierung von Medienmanagementsystemen

Unter der Bezeichnung "Media Solutions Toolkit" bietet Sony eine neue Suite cloudbasierter Microservices. Mit ihnen können Medienunternehmen eigenständig Managementsysteme generieren, die präzise den individuellen Bedürfnissen bei Produktion, Verwaltung und Workflow entsprechen.

Quelle: Sony

So haben Unternehmen im Media Solutions Toolkit die Wahl unter einer Reihe Cloud-nativer, spezialisierter Services, die miteinander kombinierbar sind – zum Beispiel so, dass sie jeweils eine bestimmte Funktion wie Import- oder Workflow-Management erfüllen. Da jeder Microservice auch unabhängig von allen anderen funktioniert, kann er vom Kunden je nach Bedarf aufgerüstet, hinzugefügt, entfernt oder skaliert werden. Dabei kommt es lediglich zu minimalen Unterbrechungen der betreffenden Services.

Der modulare Aufbau erlaube die Entwicklung und Erstellung "maßgeschneiderter Systeme in kürzester Zeit", heißt es. Für Medienunternehmen bedeute das: Sie müssen sich  nicht langfristig an eine starre Auswahl an Technologien binden – und sie haben eine genaue Kostenkontrolle, können einen höheren ROI erzielen sowie geringere Gesamtbetriebskosten realisieren.

Das Media Solutions Toolkit bietet derzeit folgende Microservices:

  • Ingest Management Service: Importverwaltung für Dateien und Streams
  • Content Management Service: zur Organisation von Medien und Metadaten
  • Content Analysis Service: Analysen, die automatisch zu den Metadaten einer Datei hinzugefügt werden (z. B. Auto-Tagging für die Archivierung und Objekterkennung in Aufnahmen)
  • Workflow Management Service: Verwaltung der gesamten Produktionskette von der Aufnahme bis zur Verteilung
  • Data and Monitoring Service: Umfassender Überblick über den Zugriff auf Medien und ihre Nutzung mit Protokollen, Metriken und Systemberichten
  • Volume Management Service: Verwaltung sämtlicher Speicherressourcen, ob in der Cloud oder lokal
  • User Management Service: Zugriffskontrolle für bestimmte Ordner und Systeme für Gruppen und Einzelpersonen

Die Microservices sollen in Zukunft die Grundlage für viele Anwendungen bilden. Das Media Solutions Toolkit kann in bereits vorhandene Anwendungen wie die Ci Cloud-Plattform oder auch Anwendungen von Drittanbietern integriert werden.

www.sony.net

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren