AVerMedia mit neuem 6-Spur-Audiomischpult und XLR-Mikrofon

Erstellung von Live-Inhalten auf Streaming-Plattformen

AVerMedia Technologies kündigt die Markteinführung des Live Streamer NEXUS und des Live Streamer MIC 330 an - ein Audio-Mischpult/Kontrollzentrum für die Erstellung von Live-Inhalten auf YouTube, TikTok oder anderen Streaming-Plattformen und ein dynamisches Mikrofon, das Kreativen hilft, ihrer Stimme Gehör zu verschaffen.

Quelle: AVerMedia

Der Live Streamer NEXUS ist ein 6-Spur-Audiomixer mit drei physikalischen Eingängen (Optical, Line-In und XLR) und drei virtuellen Spuren, welche auf dem Streaming-PC geroutet werden können. Ein eingebauter Verstärker und Audioprozessor ermöglicht es den Ersteller, seinen XLR-Mikrofoneingang auf den bestmöglichen Klang einstellen zu können. Mit Dual Mix können die Ersteller zwei unabhängige Audiomischungen steuern, eine auf ihrem Stream, eine in ihren Kopfhörern.

Das NEXUS-Bedienzentrum besteht aus einem 5-Zoll-IPS-Touchscreen und 4 dedizierten Funktionstasten. Zusammen mit der NEXUS-App können Anwender das Bedienfeld vollständig anpassen und so die volle Kontrolle über ihre Live-Streams erlangen. Die NEXUS-App hat Streaming- und Kreativsoftware wie OBS, Streamlabs OBS, RECentral, YouTube, Twitch und Spotify integriert.

Das Live Streamer MIC 330, ein dynamisches XLR Mikrofon, soll Content-Erstellern dabei helfen, die Stimme so gut wie möglich klingen zu lassen, sodass sie sich auf ihre Arbeit konzentrieren können. Der eingebaute Pop-Filter bietet einen zusätzlichen Schutz, um störenden Geräusche herauszufiltern und die Ohren des Betrachters zu erfreuen.

www.avermedia.com/de

 

 

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren