Moskauer Dienstleister ShowCraft übernimmt Lawo-Vertrieb in Russland

Projekte im Bereich Konzert-, Theater- und Opernhäuser

ShowCraft, Verleih- und Service-Unternehmen für professionelle Audio-, Video- und Beleuchtungssysteme mit Sitz in Moskau, übernimmt den Vertrieb für Live-Performance-Lösungen von Lawo in Russland, Weißrussland, Kasachstan und Kirgisien.

ShowCraft Team (v.l.): Slava Meshalkin (Service/Support), Anton Krasovsky (Marketing), Anton Luksha (CEO), Tatiana Razina (Finanzen), Mikhail Burko (Vertrieb)

Quelle: ShowCraft

Ein Partnervertrag zwischen ShowCraft und Lawo, dem deutschen Hersteller von IP-Netzwerk-, Audio-, Video-, Control- und Monitoring-Lösungen, wurde kürzlich unterzeichnet. Als Ergänzung zu Lawos bestehenden Vertriebspartnerschaften für Broadcast-Kunden erhält ShowCraft mit dieser Ernennung die exklusiven Vertriebsrechte in Bezug auf Projekte im Bereich Konzert-, Theater- und Opernhäuser und stärkt damit Lawos Präsenz in dieser Region mit einem erfahrenen Partner.

ShowCraft, russlandweit aktives Unternehmen im Bereich der Licht-, Ton- und Konzerttechnik mit Sitz in Moskau, bietet seinen Kunden Ausrüstung, Service sowie technischen Support. Das Unternehmen leistet Beratung und unterstützt die Vorbereitung von Veranstaltungen und Projekten. Es verfügt außerdem über einen  Showroom für Gerätepräsentationen und Schulungen. ShowCrafts Schulungsprogramme werden zusammen mit Fachleuten und mittels moderner Technologien im Bereich Licht und Ton durchgeführt.

www.lawo.com

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren