NBC Olympics setzt auf Kameras und Videomischer von Sony

XXXII. Olympiade vom 23. Juli bis 8. August 2021 in Tokio

Als Teil der NBC Sports Group hat sich NBC Olympics im Hinblick auf die kommenden Spiele in Tokio für Übertragungs- und Produktionslösungen von Sony Electronics entschieden. Die Wettkämpfe der XXXII. Olympiade werden vom 23. Juli bis 8. August in der japanischen Hauptstadt ausgetragen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung von David Mazza, CTO und SVP der NBC Sports Group & Olympics, sowie John Studdert, Vice President, Media Solutions bei Sony Electronics.

Quelle: Sony

Die Teams von NBC Olympics werden insgesamt mehr als 100 Kameras von Sony einsetzen – sowohl bei Veranstaltungsaufnahmen als auch bei Sportlerinterviews, Pressekonferenzen sowie bei weiteren Anlässen, die sowohl Studioequipment als auch mobiles Gerät erfordern. Zum Einsatz kommen mehrere Kameras von Sony, darunter die HDC-3500 für IP-fähige Übertragungen sowie weitere für SDI-Übertragungen. Zum Line-up gehören außerdem die folgenden Modelle: HDC-5500 und HDC-3500 für 4K/HDR, Studiokameras mit hoher Bildwechselfrequenz für die Wiedergabe von Aufnahmen in Zeitlupe sowie XDCAM® Camcorder einschließlich der PXW-Z750, PXW-Z450, PXW-X400 und der PXW-Z280.

Darüber hinaus setzt NBC Olympics verschiedene Videomischer von Sony ein – wie das Flaggschiff der XVS-Serie, der IP-fähige Videomischer XVS-9000 für 4K/3G/HD sowie die XVS-8000 und XVS-6000-Ausführungen für 4K/3G/HD. Sie wurden sowohl für die IP- als auch die SDI-basierte Produktion entwickelt. Einige kommen in einer IP-basierten Umgebung zum Einsatz, andere werden in der 1080p-HDR-Produktion verwendet.

Die Mischer werden unter anderem eingesetzt, um eingehende Feeds von den Veranstaltungsorten in der Produktionsanlage im Tokioter International Broadcast Center von NBC Olympics zu verarbeiten. Darüber hinaus werden damit Inhalte in HD-Qualität für die unterschiedlichen Netzwerke und Plattformen von NBCUniversal bereitgestellt. Außerdem nutzt NBC Olympics eine dreistellige Zahl an professionellen Monitoren von Sony, darunter 4K-Referenzmonitore für eine genaue Bildauswertung sowie mehrere TRIMASTER EL-OLED-/4K-Monitore zur Überwachung der Drehorte und Sets.

www.sony.com

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren