Mobilfunkunternehmen in Tschechien mit neuem Ü-Wagen Streamline S12T

LKW mit Kastenaufbau - bis zu 12 Kameras (HD)

Broadcast Solutions hat einen neuen Streamline-Ü-Wagen an das Mobilfunkunternehmen O2 Czech Republic ausgeliefert. Er ergänzt ein bereits vorhandenes Modell, das der Systemintegrator vor einigen Jahren geliefert hatte. Das tschechische Mobilfunkunternehmen produziert seit einigen Jahren die höchste Fußballliga des Landes. Da noch mehr Spiele und Projekte anstehen, hat das Unternehmen den Ü-Wagen in Auftrag gegeben.

Quelle: Broadcast Solutions

Der neue Ü-Wagen ist ein S12T-Modell aus der Streamline Ü-Wagen-Familie. Das Fahrzeug basiert auf einem LKW mit Kastenaufbau und kann mit bis zu 12 Kameras (HD) betrieben werden. Wie schon beim ersten Ü-Wagen für O2 Czech Republic arbeitete Broadcast Solutions wieder mit den slowakischen Partnern Elektronika und IVC zusammen, um den Streamline S12T zu planen und an den Kunden zu liefern.
 
Für diesen speziellen Übertragungswagen kombinierte Broadcast Solutions sein Streamline-Konzept mit kundenspezifischen Anforderungen, die in das Fahrzeug integriert wurden. Der Streamline S12T ist als LKW mit Kastenaufbau, inkl. einem Auszug, konzipiert. Er bietet Platz für bis zu 14 Arbeitsplätze und kann mit bis zu 12 Kameras betrieben werden.
 
Der Ü-Wagen wurde mit zehn Grass Valley Kameras ausgeliefert. Darüber hinaus sind ein Grass Valley Kula 3 M/E Vision Mixer, EVS Slomo Server und ein Lawo mc256 im Einsatz. Im Hinblick auf Flexibilität und Optionen zur Interkonnektivität entschied man sich für Riedels MediorNet (mit 15 MicroN-Einheiten) als Routing-Plattform. Kombiniert mit zwei Video-Stageboxen, basierend auf Riedels Compact Pro, und einer Audio-Stagebox, basierend auf Lawos Compact I/O, ist der Ü-Wagen ausgestattet, um für alle Interkonnektivitäts- und Erweiterungsmöglichkeiten gerüstet zu sein. Talkback und Intercom werden ebenfalls mit Riedel-Equipment realisiert. Als übergeordnete Steuerungsebene arbeitet Lawos VSM-System im Fahrzeug.

www.broadcast-solutions.de

www.elektronika-as.sk

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren