Engineering Emmy für LED-Scheinwerfer SkyPanel von ARRI

Die Television Academy hat die Preisträgerinnen und Preisträger der 73. Engineering Emmy Awards bekannt gegeben. Demnach erhält ARRI für die Entwicklung der LED-Scheinwerfer-Familie SkyPanel die "bedeutendste TV-Auszeichnung überhaupt", teilt das Unternehmen mit.

Quelle: ARRI / Television Academy

Mit den Engineering Emmys würdigt die Television Academy Personen, Unternehmen oder Organisationen, die mit herausragenden technischen Entwicklungen wesentlich zur Verbesserung existierender Verfahren oder der Aufnahme, Übertragung oder Wahrnehmung des Fernsehens beitrugen.

Seit der Markteinführung wurde das SkyPanel von ARRI bei Fernseh- und Spielfilmproduktionen weltweit eingesetzt und vielfach in TV-Studios oder auch bei Live-Events, Modeschauen und sogar Kunstausstellungen verwendet. Zu den Shows, die mit SkyPanel beleuchtet wurden, gehörten jüngst der vierfache Emmy-Gewinner „Ted Lasso“ (Apple TV+), die Netflix-Serie „Dark“, „The L Word: Generation Q“ (Showtime), „First Ladies“ (CNN) und „Genius: Aretha“ (National Geographic) ebenso wie der mehrfach preisgekrönte Spielfilm „Blade Runner 2049“, die letzten beiden „Star Wars“-Produktionen und viele andere mehr.

www.arri.com

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren