Post-Produktion: MMC Group Cologne übernimmt Magic Eye

Zuwachs für die MMC Group Cologne: Die Unternehmensgruppe aus Köln-Ossendorf hat das Unternehmen Magic Eye, Spezialist für Post- und Medienproduktion, übernommen. Mit diesem Kauf weite die MMC Group ihre Expertise im Bereich Post-Produktion weiter aus und erweitere ihr Firmenportfolio, heißt es.

Quelle: MMC Group Cologne

Die MMC Group wird die Mitarbeiter der Magic Eye vollständig übernehmen und auch am bisherigen Büro am Kölner Neumarkt festhalten. „Der zentrale Standort der Magic Eye in der Innenstadt ist äußerst attraktiv und wir freuen uns, dass wir künftig neben unserem bekannten Gelände in Ossendorf auch ein zentrales Büro in bester City-Lage haben werden“, sagt MMC-Geschäftsführer Jens Wolf, der von nun an gemeinsam mit MMC-Geschäftsführer Ilya Piontek die Geschäftsführung der Magic Eye verstärkt.

Florian Peters wird als Leiter Post-Produktion nun zusätzlich zu seinem Engagement in der Magic Eye zukünftig die gesamte Post-Produktion der MMC Gruppe leiten. „Eine der ersten Aufgaben wird sein, unsere beiden Standorte technisch anzubinden und darauf aufbauend neben unserem klassischen Geschäft auch neue Produktionsmethoden anzubieten”, sagt Peters.

www.mmc.de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren