Neue Kooperation: Mo-Sys und Broadcast Solutions auf CABSAT 2021

LED- und Greenscreen-Produktionslösungen für Sport, Nachrichten und Unterhaltung

Mo-Sys stellt auf der CABSAT (26. bis 28. Oktober 2021 in Dubai) gemeinsam mit Broadcast Solutions virtuelle LED- und Greenscreen-Produktionslösungen für Sport, Nachrichten und Unterhaltung vor. Die Unternehmen sind auf der Messe an Stand 123 zu finden.

Quelle: Broadcast Solutions / Mo-Sys

Broadcast Solutions Middle East und Mo-Sys stellen auf der CABSAT 2021 gemeinsam aus und wollen damit ein erstes Zeichen ihrer kürzlich geschlossenen Partnerschaft setzen. Mo-Sys Engineering, Anbieter von Kamera Robotic Systemen und Lösungen für die virtuelle Produktion, zeigt auf der CABSAT 2021 neue Entwicklungen für die virtuelle Produktion mit LED- und Greenscreens.
 
Auf der CABSAT 2021 wird Mo-Sys VP Pro XR vorstellen, einen dedizierten Content-Server für die Produktion von visuellen Effekten in Echtzeit unter Verwendung eines LED-Volumes, mit oder ohne Set-Erweiterungen (XR). Dieses System kann mit Greenscreen- und LED-Volumes verwendet werden. Ein Hauptmerkmal von VP Pro XR ist der Cinematic XR Focus, der es ermöglicht, den Kamera-Fokus zwischen Schauspielern und virtuellen Objekten, die sich virtuell im Hintergrund auf dem LED-Volume befinden, zu wechseln.
 
Am Stand von Broadcast Solutions wird Mo-Sys den Besuchern der CABSAT 2021 außerdem die Möglichkeit geben, sich über das StarTracker Kamera-Tracking-System zu informieren. Diese Tracking-Technologie hat unter anderem BBC Sport bei der Berichterstattung über die diesjährigen Sommerspiele in Tokio eingesetzt.

www.mo-sys.com

www.broadcast-solutions.de

 

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren