ANGA COM: Startschuss zu Restart am 10. bis 12. Mai 2022

Die ANGA COM, Kongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online, hat den Startschuss für ein Comeback am 10. bis 12. Mai 2022 in Köln gesetzt. Die Standbuchung für Aussteller ist bereits eröffnet.

Quelle: ANGA Services GmbH

Zu den Themen der ANGA COM 2022 zählen Glasfaser/FTTH, DOCSIS 4.0, 10G, Wifi, Fixed Mobile Convergence, Sustainability, Artificial Intelligence, Cloud Services, OTT, AppTV, Video Streaming, Smart City und Smart Home. Hierzu können im Rahmen des Call for Participation Vortragsvorschläge für das Technikprogramm eingereicht werden.

Mit dem 10. bis 12. Mai 2022 finde die ANGA COM zu einem Termin statt, der "ausreichend Vorlaufzeit gewährt und zugleich auf eine inspirierende, frühsommerliche Wetterlage hoffen lässt". heißt es bei den Veranstaltern. Der internationale Flugverkehr nach Köln und Düsseldorf habe sich schon in den letzten Wochen weitgehend erholt. Spätestens bis zum Frühjahr nächsten Jahres sei mit der Aufhebung weiterer rechtlicher und firmeninterner Reisebeschränkungen zu rechnen.

www.angacom.de

 

 

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren