France Télévisions nutzt Fairlight-Audiokonsolen von Blackmagic

Upgrade in 24 regionalen Nachrichtenzentralen

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender France Télévisions hat seine Kapazitäten für die Audio- und Videopostproduktion mit einer auf Fairlight basierenden Digital Audio Workstation (DAW) aufgerüstet.

Quelle: Blackmagic Design / France Télévisions

Mit Unterstützung von Magic Hour, einem in Paris ansässigen Anbieter für audiovisuelle Produkte, hat der Sender für diverse Anwendungen in 24 regionalen Nachrichtenzentralen Frankreichs 31 Fairlight Advanced Audio Consoles mit je zwei Modulbuchten installiert.

Gregory Vital, Leiter der Ingenieurs- und Technikabteilung, zufolge musste angesichts der umfangreichen Workflow-Automatisierung ein zukunftssicheres Audio- und Video-Toolset her, das sich nahtlos in bestehende Pipelines für das Medien- und Produktions-Asset-Management des Senders im gesamten Nachrichtenbetrieb integrieren ließ.

www.blackmagicdesign.com

 

 

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren