WDR: Andrea Schafarczyk neue Programmdirektorin für NRW, Wissen und Kultur

Neue crossmediale WDR-Programmdirektorin für die Bereiche Nordrhein-Westfalen, Wissen und Kultur wird Andrea Schafarczyk. Der Rundfunkrat bestätigte einen entsprechenden Vorschlag von Intendant Tom Buhrow.

Andrea Schafarczyk

Quelle: © WDR/HR/Sebastian Reimold

Die 46-jährige Journalistin bekam 48 von 53 Stimmen. Sie übernimmt das Amt am 1. April 2022. Programmdirektorin Valerie Weber hatte den WDR um Aufhebung ihres Vertrages gebeten, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden.

Andrea Schafarczyk verantwortet seit 2020 als medienübergreifende Chefredakteurin des Hessischen Rundfunks zahlreiche Change-Projekte des Senders. Von 2015 bis 2020 steuerte sie als Chefredakteurin bei Radio Bremen u.a. die Neuaufstellung der regionalen Berichterstattung, den Aufbau des Newsrooms und den Relaunch des Online-Auftrittes. Ihre Wurzeln hat die aus Essen stammende Diplom-Journalistin im WDR. Während und nach ihrem Studium an der Uni Dortmund war sie 16 Jahre lang für den WDR tätig – u.a. als Wortchefin von 1LIVE, Leiterin der Musik- und Eventredaktion der Welle, Referentin, Redakteurin und Reporterin.

www.wdr.de

 

 

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren