Vernetztes Fernsehen: Smart TV Award 2022 ausgeschrieben

Preisverleihung Ende Mai durch Medientage München und Deutsche TV-Plattform

Medientage München und die Deutsche TV-Plattform verleihen zum dritten Mal den Smart TV Award und zeichnen damit besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen aus. Unterstützt wird der „Connect! The Smart TV Award“ vom MedienNetzwerk Bayern. Als Verbandspartner ist der VAUNET mit an Bord.

Quelle: Medientage München / Deutsche TV-Plattform

Ausgezeichnet werden die besten Connected TV Services in den Kategorien „Beste User Experience“, „Beste technologische Innovation“ sowie „Bestes Special Interest Angebot“. Bewerben können sich alle Anbieter, deren Connected TV Services in Deutschland oder in der DACH Region verfügbar sind, unabhängig von dem Ort des Firmensitzes. In den jeweiligen Kategorien können auch realisierte künstlerische Ansätze für die Screennutzung von morgen eingereicht werden.

Unter Connected TV Services werden Anwendungen verstanden, die auf einer oder auf allen der folgenden Plattformen genutzt werden können:

  • TV-Boxen, -Receiver oder -Sticks
  • Smart TV-Plattformen auf TV-Geräten
  • HbbTV-Anwendungen

Bewerbungen können bis zum 14. April 2022 über ein Webformular eingereicht werden, die Verleihung der Preise findet im Rahmen der Konferenz „Connect! The Future of TV“ der Medientage Ende Mai 2022 (Location tbd.) statt. Die Preise werden von der Jury vor Ort überreicht.  

Die Ausschreibungs- und Anmeldeinformationen sind hier abrufbar.

https://medientage.de
www.tv-plattform.de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren