Formel 1: Tata Communications überträgt Videofeeds und Audiokanäle

'Official Broadcast Connectivity Provider‘

Tata Communications kehrt als offizieller Broadcast Connectivity Provider der Formel 1 in den Sport zurück, teilt das Unternehmen mit. Tata wird der Formel 1 globale End-to-End-Managed-Network-Services für Videobeiträge bereitstellen und damit das Motorsport-Erlebnis transformieren, heißt es.

Quelle: Formula One Licensing BV / Tata Communications

Das Unternehmen übernimmt an jedem Rennwochenende die Übertragung von mehr als 100 Videofeeds und über 250 Audiokanälen zwischen dem Grand-Prix-Austragungsort und dem Medien- und Technologiezentrum der Formel 1 in Großbritannien. Die Übertragung erfolgt in weniger als 200 Millisekunden, wodurch die Formel 1 mehr als 500 Millionen Fans in über 180 Ländern weltweit erreichen kann.

Die Konnektivitätslösungen von Tata Communications werden es der Formel 1 erlauben, die Produktion von Sendeinhalten weltweit zu verbessern und gleichzeitig das Streben des Sports nach Agilität und Nachhaltigkeit weiter zu unterstützen. Nach der Einführung des Remote-Übertragungsbetriebs der Formel 1 im Jahr 2020 bewirkte Tata Communications eine Reduzierung der Reisekosten der Organisation um 34 Prozent.

www.tatacommunications.com

 

 

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren