HbbTV Developer Portal für Softwareentwickler gestartet

Die HbbTV Association, eine weltweite Initiative zur Förderung offener Standards für die Verbreitung interaktiver TV-Dienste über Rundfunk- und Breitbandnetze für Smart-TVs und Set-Top-Boxen, hat das HbbTV Developer Portal gestartet.

Quelle: HbbTV Association

Das kostenlose Angebot, das unter https://developer.hbbtv.org erreichbar ist, bietet Softwareentwicklern einen einfachen Einstieg in die Programmierung und den laufenden Betrieb von HbbTV-Anwendungen. Darüber hinaus gibt es technische Informationen für fortgeschrittene Nutzer und ein Forum, in dem Entwickler ihre Erfahrungen austauschen und technische Fragen besprechen können.

Das HbbTV Developer Portal enthält Anleitungen, etwa zum Einrichten eines Pop-up-Bildschirmfensters, zum Zusammenspiel mit dem Audio-/Video-Sendesignal und zur Einbindung der TV-Fernbedienung, sowie eine Dokumentation der API-Schnittstelle, einen Ressourcen-Bereich mit Einzelheiten zur HbbTV DASH/DRM-Anwendung, der HbbTV Test Suite und anderen Tools, ein Entwicklerforum zur Diskussion von Fragen sowie aktuelle Neuigkeiten und Updates zu den HbbTV-Spezifikationen.

„Das HbbTV-Entwicklerportal, das wir stolz und begeistert starten, war eines unserer wichtigsten Projekte 2021. Wir reagieren damit auf das starke Interesse der Entwickler-Community. Das Angebot, das das umfangreiche Material auf der HbbTV-Webseite ergänzt, wird es neuen Rundfunkanstalten, Plattformbetreibern und ihren App-Entwicklungspartnern erleichtern, attraktive HbbTV-Anwendungen zu erstellen, die ein großartiges TV-Erlebnis versprechen“, sagte Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association.

Das HbbTV Developer Portal wurde von der Marketing and Education Working Group (MEWG) der HbbTV Association in die Wege geleitet und von App Stream, einem Software-Dienstleister mit Sitz in Zagreb, Kroatien, in Zusammenarbeit mit Experten der HbbTV Association entwickelt.

www.hbbtv.org

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren