"SKYBOT-CAM": Riedel schließt Allianz mit Skyroads

Drohnen mit gyro-stabilisierten Kamerasystemen

Um von der Segelsportserie SailGP beeindruckende Bilder zu liefern und den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, kooperiert Riedel mit Skyroads. Die Unternehmen gehen eine strategische Allianz ein, um einen 20-Millionen-USD-Auftrag über SKYBOT-CAM-Systeme auszuliefern.

Quelle: (c) SailGP / Riedel Communications

Das SKYBOT-CAM-System kombiniert Drohnen mit hoher Nutzlast mit professionellen, gyro-stabilisierten Kamerasystemen mit Live-Video-, Audio- und Daten-Downlinks.

Riedel wird der globale Partner des SKYBOT-CAM-Systems für Großveranstaltungen und Sportserien sein. Mit Skyroads entwickeln sie eine gemeinsame Lösung, die die Grenzen der Nachhaltigkeit und technischen Innovation für Sportübertragungen weiter verschieben wird. Riedel wird dabei als Integrator fungieren und seine bestehende Kommunikationsinfrastruktur für das Skyroads Flight Guarding System nutzen.

Bei der SailGP-Serie wird die neue Technologie weltweit zum ersten Mal eingesetzt. SailGP wird die Jungfernfahrt dieses innovativen Systems unterstützen und die Technologie mit seiner preisgekrönten Augmented-Reality-Lösung LiveLineFX einsetzen. Nach einer ersten, exklusiven Implementierung bei der SailGP-Serie in 2024 wird die SKYBOT-CAM für alle öffentlichen Veranstaltungen verfügbar sein.

www.riedel.net

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren