Öffentlich-rechtlicher Sender in Alaska setzt auf Riedels MediorNet

Großprojekt bei KTOO 360TV mit Roboterkameras und HD-fähiger Video-Infrastruktur

Quelle: Riedel Communications / KTOO 360TV

Riedels MediorNet-Backbone ist das Herzstück einer neuen Installation bei KTOO 360TV, einem öffentlich-rechtlichen Fernsehsender mit Sitz in Juneau, Alaska, der aus dem Kapitol, dem Parlamentsgebäude von Alaska über die staatlichen Institutionen berichtet.

Die MediorNet-Infrastruktur vernetzt sechs Gebäude in der durch Berge und Wasser isolierten Stadt Juneau und ist zum Audio-/Video-Processing mit KTOOs Haupt-Routersystem verbunden, um die Gemeinde und den Großraum Alaska an dem parlamentarischen Geschehen im Kapitol teilhaben zu lassen.

Die MediorNet-Installation ist Teil eines Großprojekts, mit dem neue Roboterkameras und eine HD-fähige Video-Infrastruktur in die vier Kontrollräume der Produktion von "Gavel Alaska" installiert wurden. Gavel Alaska ist das Flaggschiff des KTOO-Fernsehprogramms, das Liveberichte und Aufzeichnungen von Sitzungen der Ausschüsse, des Senats und des Repräsentantenhauses von Alaska sowie von Pressekonferenzen und anderen Veranstaltungen der Legislative ausstrahlt.

Das MediorNet-System umfasst 15 miteinander vernetzte MicroNs, verteilt über die Kontrollräume der KTOO und der Legislative sowie dem Kapitol-Gebäude. Innerhalb des Kapitols verbindet MediorNet alle SDI-Feeds aus den Sitzungssälen und stellt gleichzeitig Return-Feeds, eine vollständige bidirektionale Verbindung zwischen den beiden Kontrollräumen und eine Verbindung zu einem nahegelegenen staatlichen Museum bereit.

Zusammen mit den bestehenden Routing-Systemen bietet MediorNet 300 SDI-Ein- und Ausgänge und mehr als 4.500 Kanäle für das Audio-Routing. Die Eingänge im Kapitol sind über eine Reihe von Presets nach Räumen gruppiert. Mit nur wenigen Handgriffen an einem RSP-2318 SmartPanel an den Regieplätzen können die Produktionsteams die Eingänge je nach Bedarf für jede Produktion routen. Das System startete in HD 1080i, ist aber vollständig 3G-SDI-fähig.

www.riedel.net

 

 

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren