TVN mit neun Produktionen in fünf Fußball-Finals

Finale der UEFA Europa League, Finale im DFB-Pokal, Finale der UEFA Champions League – bei insgesamt fünf großen europäischen Fußballturnieren realisiert TVN Live Production im Mai 2022 die TV-Übertragung der Endspiele. Die Austragungsorte liegen in Spanien, Frankreich, Albanien und Deutschland.

Quelle: TVN Live Production

Alle sechs Übertragungswagen und mehrere SNG-Units – direkt nach dem Ende der Bundesliga-Saison reisen die Broadcast-Crews der TVN Live Production mit einem Großteil des mobilen Equipments nach Sevilla, Paris und Tirana, wo die Fußball-Highlights dieses Jahres anstehen.

„Beim UEFA Champions League-Finale in Paris stehen wir sogar mit drei Übertragungswagen, um parallel die Interviews und Studiosendungen für drei Rechteinhaber aus dem deutschsprachigem Raum zu realisieren“, erläutert TVN Head of Sales Bastian Berlin. “Zudem erstellen wir im Stade de France mehrere Feeds mit virtueller Werbung für Rechteinhaber in Asien und Amerika in UHD-HDR.“

In der Liveübertragung gehört Fußball zu den anspruchsvollsten Sportarten und die deutschen Programmveranstalter gelten als richtungsweisend. Bei den anstehenden Produktionen werden auch einige der neuesten technischen Lösungen zum Einsatz kommen.

Und das sind die Termine:

  • 18. Mai, Sevilla (ESP): Finale der UEFA Europa League, TVN-Ü4              
  • 21. Mai, Berlin (GER): Finale im DFB-Pokal, TVN-Ü6 & TVN-Ü5               
  • 25. Mai, Tirana (AL): Finale der UEFA Conference League, TVN-Ü2 & TVN-SNG A+B             
  • 28. Mai, Paris (FRA): Finale der UEFA Champions League, TVN-Ü3, TVN-Ü4, TVN-Ü6            
  • 28. Mai, Köln (GER): Finale im DFB-Pokal der Frauen, TVN-Ü1               

www.tvn.de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren