IBC 2022: Broadcast Solutions zeigt drahtloses Übertragungssystem meshLINK

Broadcast Solutions präsentiert auf der IBC 2022 erstmals das drahtlose Übertragungssystem meshLINK, das auf dem Außenstand 0.A01 gezeigt wird. Die Lösung bietet moderne Videokodierung, Vollduplex-IP und Mesh-Vernetzung in einem robusten und unkomplizierten System.

Quelle: Broadcast Solutions

MeshLINK repräsentiert einerseits die neuesten Entwicklungen in der RF-Technologie und andererseits den Durchbruch bei der UHD HEVC-Kodierung mit extrem niedriger Latenz, die nun in einem Produkt vereint sind. Es handelt sich um ein IP-basiertes Vollduplex-Wireless-System, das bei Live-Übertragungen eine breite Palette von Funktionen wie RCP und Telemetrie-Integration ermöglicht.

Features:

  • Extrem niedrige Latenz (bis zu 45 ms in HD und 75 ms in 4K).
  • Mesh-Funktionalität: Ein Funkgerät ist gleichzeitig Sender, Empfänger und Repeater - für eine sichere und ununterbrochene Signalübertragung in Situationen ohne Sichtverbindung und in Umgebungen mit vielen Nutzern von Funkfrequenzen.
  • 1 bis 4 HD-Codierkanäle (4 Kanäle in Kürze) auf nur einer Frequenz.
  • Nutzt die bestehende IP-Infrastruktur zur Verbesserung von Netzwerken und kann von jedem Zugangspunkt aus über eine benutzerfreundliche GUI verwaltet werden, ohne auf die einzelnen Funkgeräte zuzugreifen.

Ebenfalls auf dem Außenstand 0.A01 sind die Seilkamerasysteme von Birds Camera Solutions zu sehen. Birds Camera Solutions ist Teil der Broadcast Solutions Group und bietet eine Vielzahl von modernen Kabelkamerasystemen an, die von klein bis groß reichen. Mit den Seilkameras von Birds Camera Solutions können Betreiber von Veranstaltungsorten und Produktionsfirmen ihre Einrichtungen um eine leistungsstarke neue Technologie erweitern, um atemberaubende 3D-Bilder zu produzieren oder ihre Live-TV-Produktion zu ergänzen. Die Seilkamerasysteme sind zur Miete und zum Kauf erhältlich, sowohl für temporäre Veranstaltungen als auch für Festinstallationen.

Alle Systeme sind mit gyro-stabilisierten Remote-Köpfen ausgestattet, die Kamerabewegungen in allen Achsen ermöglichen. Zu unserem Service gehört die Produktionsunterstützung vor Ort mit Planung und Rigging, sowie erfahrenen Kameraleuten und Kamerapiloten.
Darüber hinaus bieten alle Systeme eine native Augmented-Reality-Integration. Alle relevanten Daten über Kameraposition, Ausrichtung und Objektivparameter können in gängige AR-Systeme integriert werden und ermöglichen ein präzises Kamera-Tracking im AR-System.

Wie bei den vergangenen IBC-Veranstaltungen ist Broadcast Solutions mit dem größten Außenstand der IBC (0.A01), der dem Unternehmen als Heimatbasis dient, präsent. Dort zeigt das Unternehmen sein Systemintegrationsportfolio und Produktneuheiten. Das Unternehmen stellt zwei Ü-Wagen vor, die die internationale Expansion und den Ansatz der Gruppe widerspiegeln.

https://broadcast-solutions.de/

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren