Arvato Systems: „Foundational Technical Review“ für Vidispine

Das Vidispine-Angebot von Arvato Systems hat den „Foundational Technical Review“ (FTR) von Amazon Web Services (AWS) erfolgreich abgeschlossen, teilt das Unternehmen mit. Der FTR ermöglicht es AWS-Partnern, Schwachstellen und Risiken in ihren Produkten oder Lösungen zu identifizieren und zu beheben.

Quelle: Arvato Systems

Hierzu werden spezifische Richtlinien zur Anwendung von AWS-Best-Practices vorgegeben, um Risiken in den Bereichen Sicherheit, Dokumentation, Zuverlässigkeit und operative Leistungsfähigkeit zu reduzieren. Das geschieht gemäß der Definition des AWS Well-Architected Framework. Der FTR wird von einem AWS Partner Solutions Architect (PSA) geleitet, der die Produkte und Lösungen von AWS-Partnern überprüft.

Das Vidispine-Portfolio biete einen einfachen Zugang zu Technologien und ermögliche es Unternehmen, die mit Medien arbeiten, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, heißt es. Kunden können hierbei sowohl Komplettlösungen in Anspruch nehmen als auch einzelne Services, Applikationen, APIs oder Toolkits nutzen, die über einen cloudbasierten Marktplatz angeboten werden.

Das Vidispine-Team wird auf der diesjährigen International Broadcast Convention (IBC) vom 9. bis 12. September 2022 in Amsterdam am Stand 7.C14 vertreten sein.

www.arvato-systems.de

 

 

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren