Television Academy zeichnet ARRI mit Engineering Emmy aus

Die Television Academy hat ARRI die bedeutendste TV-Auszeichnung verliehen. Mit dem Philo T. Farnsworth Corporate Achievement Award würdigt die Television Academy das Unternehmen dafür, dass es seit mehr als 100 Jahren Kamera- und Beleuchtungssysteme sowie ganzheitliche Lösungen und Service-Netzwerke für die weltweiten Film-, Broadcast- und Medienindustrien entwickelt und produziert.

Dr. Matthias Erb, Vorstandsvorsitzender von ARRI, nahm den Philo T. Farnsworth Corporate Achievement Award bei der Verleihung der 74. Engineering, Science & Technology Emmy Awards entgegen

Quelle: Foto: © Jordan Strauss/Invision for The Television Academy/AP Images

Entgegengenommen wurde dieser nach dem amerikanischen Erfinder und Fernsehtechniker Philo Farnsworth benannte, seit 2003 verliehene Preis von Dr. Matthias Erb, Vorstandsvorsitzender von ARRI: „Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ARRI danke ich der Television Academy für diese große Ehre. Der Philo T. Farnsworth Corporate Achievement Award ist eine ganz besondere Auszeichnung, denn er würdigt die gesamte Geschichte unseres Unternehmens. Seit Anbeginn widmet sich ARRI der Entwicklung der bestmöglichen Tools und Lösungen für die weltweite Produktions-Community. Dieser Preis spornt uns an, weiterhin die Zukunft des Fernsehens aktiv mitzugestalten.“

Über den diesjährigen Preisträger des Philo T. Farnsworth Corporate Achievement Awards entschied eine aus Fernsehingenieuren bestehende Jury der Television Academy. „Branchenprofis vertrauen seit langem auf die Stabilität und Vielseitigkeit des ARRI-Equipments, das Digitalkameras, Objektive, Kamerazubehör, Archivtechnologien, Scheinwerfer und Beleuchtungszubehör umfasst. Zusätzlich bietet ARRI Rental neben Kamera-, Beleuchtungs- und Bühnenequipment für professionelle Produktionen auch exklusive Technologien an“, heißt es in der Jurybegründung. Und weiter: „ARRI-Kameras haben Kreativität und Technologie miteinander verbunden und das Medium Film zum wichtigsten unserer Zeit gemacht. ARRI strebt seit über 100 Jahren danach, Zukunftstechnologien für die Aufnahme von bewegten Bildern zu entwickeln... und es werden immer mehr.“

Der Philo T. Farnsworth Corporate Achievement Award ist bereits die fünfte Auszeichnung, welche die Television Academy an ARRI vergibt. Zuletzt wurde ARRI im Jahr 2021 mit einem Engineering Emmy für die LED-Scheinwerferfamilie SkyPanel und 2017 für das Kamerasystem ALEXA geehrt. Mit den Engineering, Science & Technology Emmys würdigt die Television Academy Personen, Unternehmen oder Organisationen für herausragende Entwicklungen in der Broadcast-Technologie.

www.arri.de

 

 

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren