NAB 2014: Erweiterte Möglichkeiten für zeitversetztes Playout

"TimeShiftBox"-Reihe mit neuem Modell

"TimeShiftBox"-Reihe mit neuem Modell

Screenshot "TimeShiftBox"

Seine Produktreihe "TimeShiftBox" für die zeitversetzte Ausstrahlung von Programmen hat Öffnet externen Link in neuem FensterPlayBox Technologies (Stand N5434) erweitert. Bisher waren diese nur in den Konfigurationen SD und HD/SI verfügbar. Das neue Modell "TimeShiftBox Duo" soll hingegen die gleichzeitige zeitversetzte Ausstrahlung für mehr als einen SD/HD-Kanal ermöglichen.

Die Lösungen übertragen MPEG2-encodiertes Video in HD mit 50 Mbit/s und mit 25 Mbit/s in SD und schützen dabei alle HANC und VANC von SDI pro Kanal. Der Server umfasst 1 HE mit RAID-gesichertem Speicher, redundanter Stromversorgung und Hot-Swap-fähigen Festplatten.

Die neue "Duo"-Variante verfügt über SDI-Ein- und -Ausgänge und Genlock-Möglichkeit. Sie ist zudem erweiterbar, um zusätzliche Speicherkapazität oder größere RAID-Sicherung hinzuzufügen. Die Timeshift-Einstellungen erfolgen über ein Menü. Alle anderen Funktionen sind voll automatisiert. Die Videoqualität soll durch hochbitratige MPEG-2-Komprimierung, 4:2:2, I-Frame, sichergestellt werden. Das System ist voll transparent für Audio- und Zusatzdaten im SDI-Stream. Optional sind CG- und Graphikfunktionen verfügbar.