NAB 2014: Transmitterlösung mit SDI-Loop-Erweiterung

"Meridian" unterstützt künftig zwei Monitoren

"Meridian" unterstützt künftig zwei Monitoren

Eine SDI-Loop-Erweiterung für seine "Meridian"-Transmitter präsentiert Öffnet externen Link in neuem FensterBoxx TV (Stand C10108). Damit sollen künftig zwei Monitoren unterstützt werden. Der RF-Transmitter ermöglicht nun die Übertragung eines Live-Bildes an den Monitor des Kameramanns sowie eines Live-Feeds für den Produktionsleiter am Set.

Der SDI-Loop am Transmitter besteht aus SDI-Ein- und SDI-Ausgang sowie Composite-Anschlüsse und stellt so zwei Feeds bereit, wenn die Kamera über keine zwei SDI-Ausgänge verfügt.

Der portable Receiver verfügt nun über Dual-SDI- und Composite-Anschlüsse; der Broadcast-Receiver des Unternehmens bietet ebenfalls die gleichen Dual-SDI-Out- und Composite-Anschlüsse sowie Component-Anschluss und LCD-Monitor.

Kunden, die bereits mit “Meridian” arbeiten, können das SDI-Loop-Feature am Stand nachrüsten.