NAB 2014: Serverlösung für schnelle Produktionsabläufe

Multikamera-Aufnahme und Content-Distribution-Plattform unterstützt „XS NewsFlash“

Multikamera-Aufnahme und Content-Distribution-Plattform unterstützt „XS NewsFlash“

Den neuen „XS“-Server stellt Öffnet externen Link in neuem FensterEVS (Stand: SL3819) vor. Das Gerät soll schnelle Produktionsabläufe gewährleisten und bietet nach Angaben des Herstellers  Multiformat-Möglichkeiten „à la carte“ sowie Kanalkonfigurationsmodus für Studio- und mobile Produktionen. Die verbesserte Konnektivität der neuen Plattform ermöglicht eine schnellen Zugang zu und Austausch von Mediadateien.

Der Server ist in zwei Versionen (4HE und 6HE) erhältlich. Das 4-HE-Modell bietet einen offenen Konfigurationsmodus für missionskritische Live-TV-Produktionen mit verschiedenen Standards. Zusätzliche Features wie Multiviewerfunktion und 1080p-Support können hinzugefügt werden.

Das 6-HE-Modell ist für Studioaufnahmen und -produktionsbedingungen ausgelegt. Es bietet 12-Kanal Ingestmöglichkeiten auf Basis des „TwinRec“-Streamingmodus und unterstützt sowohl 4K als auch 1080p. Duale Netzwerkmöglichkeiten für die Medienfreigabe – darunter 10Gbit Ethernet – sollen den Datenaustausch von angeschlossenen Produktions- und Postproduktionsumgebungen verbessern.

Das Modell unterstützt HD-SDI und alle gängigen Codecs und Wrappers wie XDCam, DVCPro, AVC-Intra und ProRes und soll so die nahtlose Integration in bestehende Infrastrukturen gewährleisten. Bis zu 96 Tonspuren werden ebenfalls unterstützt.

Dieselbe Servertechnologie kommt auch beim „XS NewsFlash“, dem Produktions- und Playoutsystem des Herstellers zum Einsatz. Es verfügt über MOS-Integration und kann zum Beispiel auch als Disaster-Recovery-Lösung eingesetzt werden.

Die Auslieferung des Geräts beginnt etwa ab dem zweiten Quartal 2014.