NAB 2014: Kompaktes Kreuzschienensystem

Produktreihe “CR6400” startet mit zwei Geräten

Produktreihe “CR6400” startet mit zwei Geräten

Die Produktreihe “Nvision” von Öffnet externen Link in neuem FensterMiranda Technologies (Stand: N2513) bekommt Zuwachs. Die kompakten Kreuzschienensysteme der Serie “CR6400” (2 HE) verfügen über 3Gb/s HD-SDI, 64x64-Matrix mit High-Density-Verbindungen (DIN). Die Lösung wird zu Anfang in zwei verschiedenen Modellen angeboten: “R6464-3GIG” und “CR6464-AES”.
 
Die Produktreihe umfasst ebenfalls Standardfunktionen wie die Möglichkeit, unabhängig von externen Steuersystemen zu arbeiten sowie Hot-Swap-Fähigkeiten. Die wichtigsten Module wie Kreuzschiene, Steuerung, Input-/Output-Karten und Lüfter können vor Ort ausgetauscht werden.

Die Systeme verfügen über ein integriertes Steuersystem. Dies bedeutet, dass externe Steuersysteme nicht erforderlich sind, selbst wenn mehrere Kreuzschienensysteme oder Steuerungspanels miteinander verbunden sind.

Das robuste Design soll sie widerstandsfähig gegen Temperaturschwankungen und Transport machen. Optional besteht zudem die Möglichkeit einer redundanten Stromversorgung.