NAB 2014: Lautstärkemessung für Einsteiger

Neue Version des „DK T7“

Neue Version des „DK T7“
Audiometer "DK T7 Stereo"

Audiometer "DK T7 Stereo"

Eine Einsteigerversion des Audiometers „DK T7“ stellt Öffnet externen Link in neuem FensterDK-Technologies (Stand N1202, mit Ward-Beck) mit dem „DK T7 Stereo“ vor. Das Gerät richtet sich an Toningenieure, die in den Bereichen Radio, Postproduktion oder Musikaufnahme für die CD-Produktion ausschließlich mit Stereo-Audio arbeiten. Es verfügt über ein Touch-Interface und bietet Funktionen wie Loudness-Messung, FFT-Spektrumanalyse, Vektorskop, Loudness-Logging und Reporting.

Die Lösung umfasst symmetrisches und asymmetrisches AES I/O, Analog-Stereo-Eingänge, Kopfhörerausgänge sowie HDMI zur Ansicht auf einem externen Bildschirm. Es ist als Desktopversion oder als rackmontierte Lösung (19-inch) verfügbar. Optional ist auch ein Konsoleneinbau möglich.