NAB 2014: Lautstärkemessung für Einsteiger

Neue Version des „DK T7“

Neue Version des „DK T7“

Audiometer "DK T7 Stereo"

Eine Einsteigerversion des Audiometers „DK T7“ stellt Öffnet externen Link in neuem FensterDK-Technologies (Stand N1202, mit Ward-Beck) mit dem „DK T7 Stereo“ vor. Das Gerät richtet sich an Toningenieure, die in den Bereichen Radio, Postproduktion oder Musikaufnahme für die CD-Produktion ausschließlich mit Stereo-Audio arbeiten. Es verfügt über ein Touch-Interface und bietet Funktionen wie Loudness-Messung, FFT-Spektrumanalyse, Vektorskop, Loudness-Logging und Reporting.

Die Lösung umfasst symmetrisches und asymmetrisches AES I/O, Analog-Stereo-Eingänge, Kopfhörerausgänge sowie HDMI zur Ansicht auf einem externen Bildschirm. Es ist als Desktopversion oder als rackmontierte Lösung (19-inch) verfügbar. Optional ist auch ein Konsoleneinbau möglich.