NAB 2014: „Channel in a Box” für das 4K-Format

Clip-Server mit 3D-Grafikverarbeitung in Echtzeit

Clip-Server mit 3D-Grafikverarbeitung in Echtzeit

Im Rahmen der NAB 2014 stellt Orad (Stand SL6319) seine neue 4K-Channel-in-a-Box-Lösung „Blend 4K“ vor. Das System umfasst einen 4K-Clip-Server für die Formate XAVC und XAVC-S und ermöglicht das Rendern von 3D-Grafiken in Echtzeit, wobei Auflösungen von bis zu 3840 x 2160 Bildpunkten über vier 1080p-HD/SDI-Ausgänge unterstützt werden. Ebenso ist das Einfügen von Live-Videosignalen in 4K- und HD-Auflösung möglich. Sowohl die Video- als auch die Grafikfunktionen werden wahlweise über eine Playliste oder manuell (GPI oder externe Automation) gesteuert. Weitere Funktionen sind eine automatisierte Bewegung von Dateien sowie das Kopieren und Löschen von Mediendateien.

www.orad.tv