Prolight + Sound 2015: slomo.tv-Produkte im Fokus der Präsentation

Broadcast Solutions stellt in Halle 9.0, Stand B14 aus

Broadcast Solutions stellt in Halle 9.0, Stand B14 aus

Öffnet externen Link in neuem FensterBroadcast Solutions GmbH präsentiert die Multichannel-Recording- und Replay-Systeme von Öffnet externen Link in neuem Fensterslomo.tv auf dem moving.picture.pavilion. Darunter Simple R oder videoReferee – das bei Sportveranstaltungen zum Videobeweis oder zur Klärung von strittigen Situationen eingesetzt wird.

Das Simple R-System wird in verschiedenen Konfigurationen gezeigt. Es ist das kleinste am Markt erhältliche HD-Record- und Replay-System. Als 4-, 6- und 8-kanalige Version erhältlich, erlaubt das System das gleichzeitige Durchsuchen aller Aufzeichnungskanäle. Weiterhin können alle Kanäle gleichzeitig in Slow-Motion abgespielt werden, dadurch sind Live-Slomos in korrekter zeitlicher Abfolge möglich, die bisher nur mit NLE-Systemen in der Postproduktion realisiert werden konnten. Das GUI bietet eine intuitive Oberfläche, sodass das System in kürzester Zeit erlernt werden kann, ohne dabei Abstriche an ein professionelles Ergebnis machen zu müssen. Für Simple R werden (wie für alle Slomo.tv-Server) nur noch SSD-Drives eingesetzt, wodurch dem mobilen Einsatz auch unter rauesten Bedingungen nichts im Wege steht.

videoReferee ist als kosteneffizientes Video-Sport-Bewertungssystem konzipiert und kann bei verschiedenen Sportarten von Schiedsrichtern zur Bewertung strittiger Situationen eingesetzt werden. Ebenso ist die Aufnahme kompletter Sportveranstaltungen möglich. Das System wird in mehreren Varianten angeboten: von zwei bis zwölf Kanälen in SD oder HD. In Echtzeit können mit dem Controller einzelne Kanäle ausgewählt sowie Szenen gesucht und markiert werden. Es besteht die Möglichkeit zwischen gleichzeitiger Ansicht aller Kanäle, Einzelansicht und Zoom-Ansicht zu wählen. Das Markieren von Szenen kann der Operator oder Schiedsrichter live oder bei Durchsicht des bereits aufgenommenen Materials vornehmen. Zu Sicherungszwecken ist der Export markierter Szenen auf DVD oder via MP4-Datei möglich.

Nach der technischen Marktführerschaft im Bereich der Multi-Channel-Referee-Systeme setzt slomo.tv nun auch Maßstäbe bei kleineren Kompaktsystemen hinunter bis zu zwei oder vier Kanälen. Das System ist auf der Messe live im Einsatz. Es werden 8-kanalige Eishockey-Matches durch Zuspielung mit dem Academy-System von slomo.tv bearbeitet.