IBC 2022: Qvest rückt sieben zentrale Themencluster in den Fokus

Cloud-Migration, All-IP, Security, Digital Asset Management, Transformation, Agilität und Software-Entwicklung

International
Company
Dates

Als europäische Messe-Premiere präsentiert Qvest außerdem die neue Cloud-native Editing-Lösung in Live-Demonstrationen. Die Remote-Editing-Lösung ist auf die heutigen Ansprüche von Broadcastern, Verlagen, Netzwerkagenturen und Postproduction-Spezialisten maßgeschneidert. Die Basis bildet dabei die Integrationsplattform qibb von Techtriq, die professionelle und Cloud-basierte Medien-Workflows ermöglicht. Als weitere Neuheit stellt die Unternehmensgruppe die Weiterentwicklung der Cloud Playout Automation Makalu am Messestand vor.

Die IBC2022 findet im Zeitraum 9. bis 12. September 2022 auf dem Messegelände RAI in Amsterdam, Niederlande, statt. Qvest ist auf der internationalen Fachmesse vertreten in Halle 10 am Stand C25.

www.qvest.com