Riedels MediorNet HorizoN-Plattform vereint SDI- und IP-Welten

Live-Produktion
Produkte und Lösungen
MediorNet HorizoN, das neue Mitglied der MediorNet-Familie von Videoinfrastruktur- und Processing-Geräten, bietet nicht nur umfangreiche und leistungsstarke Video-Processing-Funktionen wie UHD Up-/Down-/Cross-Conversion, SDR-HDR-Conversion und Farbkorrektur, sondern löst auch die Grenzen zwischen SDI-basierten und SMPTE ST 2110-Infrastrukturen mit einer großen Anzahl an UHD-Gateways auf.

Mit seinem softwarebasierten App-Konzept wird HorizoN ein neues Maß an Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit für Videonetzwerke in Broadcast-, Unterhaltungs-, Sport-, Unternehmens- und Regierungseinrichtungen bieten.  

HorizoN kommt mit 16 unabhängigen und individuell konfigurierbaren Processing-Engines in einer einzigen Rack-Einheit, die ein flexibles Processing ermöglichen und gleichzeitig eine Brücke zwischen Baseband- und IP-Systemen schlagen. Die Plattform bietet bis zu 128 SDI-IP-Gateways, bis zu 32 Kanäle für SDR-HDR-Konvertierung und Farbkorrektur oder bis zu 16 Up/Down/Cross-Konvertierungen und Farbkorrekturen. SFP-basierte Baseband-Video-I/Os runden das Paket ab und machen HorizoN zu einer extrem vielseitigen Lösung, die selbst die schwierigsten Herausforderungen in einer modernen Produktionsumgebung bewältigen kann. 

www.riedel.net