ARRIs neuer Hauptsitz

 

Im November 2016 erfolgt der Baubeginn für den neuen Hauptsitz von ARRI in München. Das Produktions- und Verwaltungsgebäude mit dem Projektnamen...

Weiterlesen

Sehsüchte sucht Filme

Für das 46. Internationale Studierenden-Filmfestival Sehsüchte können ab sofort wieder Filme eingereicht werden. Egal, ob Kurz- oder Lang-,...

Weiterlesen

FS-Serie von Sony bekommt Zuwachs

 

Der neue Camcorder kommt mit elektronisch verstellbarem ND-Filter, E-Mount mit Sperrhebel und optimiertem Design für praktische Handhabung.

Weiterlesen

HFC-Netze bereiten Weg in Gigabit-Gesellschaft

 

Anlässlich des Treffens der Netzallianz Digitales Deutschland begrüßt die ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber die Festlegung auf das Ziel, bis...

Weiterlesen

Ymagis Group Expands

 

Ymagis Group, the European specialist in digital technologies for the cinema industry, has announced the acquisition of Madrid-based Tecnison SA,...

Weiterlesen

Support for Avid DNxHD

 

AJA Video Systems has recently released firmware v2.0 for Ki Pro Ultra, adding Avid DNxHD support to the portable file-based 4K/UltraHD/2K/HD video...

Weiterlesen

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

Aktuelle Ausgabe

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren